PartnerPartner

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Das DRK
  3. Partner

Partner in Pskow

Pskow (zu dt. auch Pleskau) ist eine russische Großstadt. Sie befindet sich im Nordwesten und gehört zu den ältesten Städten des Landes. Die ehemalige Hansestadt ist ca. 250 km von St. Petersburg entfernt.

Der Rot-Kreuz-Verband in Pskow arbeitet mit uns, dem Deutschen Roten Kreuz in Gera, zusammen. Gemeinsam planen und führen wir soziale Projekte durch. Diese Kooperation besteht seit 2006.

Zu der Webseite der Stadt Pskow

Russisches Rotes Kreuz (Pskow)

„Deutschland kann das“: Flüchtlinge machen mit im DRK Gera

Am 01. August wurde die DRK Bereitschaft Gera in der Projektdatenbank „Deutschland kann das“ der Bundesregierung aufgenommen. Weiterlesen

DRK Helfer bei Ausbildung mit der Freiwilligen Feuerwehr Gera-Mitte

Am Freitag Abend, 22. Juli, fuhren drei Mitglieder des DRK Gera zur Freiwilligen Feuerwehr Gera-Mitte. Dort stand „Fahrzeugkunde“ auf dem Plan. Weiterlesen

Erster Ausbildungseinsatz für das neue DRK-Einsatznachsorgeteam Gera

Am Freitag, 22. Juli, war das Einsatznachsorgeteam des DRK Gera zu seinem ersten Ausbildungseinsatz in Greiz. Weiterlesen

Werner Wenk jetzt beim DRK Gera Stadt e.V.

Neuer Vorstand im Kreisverband Gera Weiterlesen

Werner Wenk jetzt beim DRK Gera Stadt e.V.

Am 15. Juli 2016 hat Werner Wenk die Geschäfte als Vorstand im DRK Kreisverband Gera Stadt e.V. von seinem Vorgänger Edgar Kaidel übernommen. Weiterlesen

DRK Apolda bei Übung besucht

Für das Wochenende hatte das DRK Apolda, im Rahmen des Katastrophenschutzes, eine Übung angesetzt. Weiterlesen

DRK Gera sucht Ärzte, Theologen und weitere Spezialisten

Die Zahlen der ehrenamtlichen Helfer im DRK Gera steigen stetig und auch die Ausbildung wird immer weiter vorangetrieben. Doch an beruflich spezialisierten Kräften, die ehrenamtlich Verantwortung übernehmen wollen mangelt es. Weiterlesen

Fußball EM

Am 7. Juli hatten wir gleich zwei sanitätdienstliche Absicherungen im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft. Weiterlesen

Landesbegegnung des Jugendrotkreuzes

Gute zwei Monate sind nun seit der Blaulicht-Jagd 2016 im Hofwiesenpark vergangen und die Auswertungen sind gerade abgeschlossen. Da steckt das DRK Gera sofort wieder in Planungsarbeiten für ein Großevent: Die Landesbegegnung der Jugend Rot Kreuz-Gruppen der Wasserwacht. Die JRK Landesbegegnung wird am 10. September 2016 im Hofwiesenbad und Hofwiesenpark stattfinden. Erwartet werden ca. 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Weiterlesen

Steigende Helferzahlen im DRK Gera

18 Leute stehen dem Deutschen Roten Kreuz Gera für den Katastrophenschutz zur Verfügung. Zahlreiche Lehrgänge werden zur Weiterbildung der Mitglieder angeboten. Weiterlesen