Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Rettungsdienst

Ansprechpartner

Leiter Rettungsdienst:
Herr Herrmann

0365/83974-30
LtrRD[at]DRK-Gera[dot]de

Ebelingstr. 15
07545 Gera

Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Rettungsdienst

Unser Deutsches Rotes Kreuz hat drei Rettungswachen in Gera und unmittelbarer Umgebung.

Rettungwagen in voller Fahrt
Foto: D. Möller / DRK

Ein Unfall auf der Autobahn, eine Frau wird in der Fußgängerzone ohnmächtig, der Großvater hat plötzlich einen Herzinfarkt. Der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes rettet Leben, 24 Stunden am Tag.

Jedes Jahr rücken die Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes zu mehr als 5,5 Millionen Einsätzen aus. Rund 2,3 Millionen davon sind Notfalleinsätze. Jeder neunte Bundesbürger nimmt Jahr für Jahr die Leistungen des DRK-Rettungsdienstes in Anspruch. Dabei steht der Mensch für unsere Mitarbeiter stets im Mittelpunkt. Unser Anspruch: Der DRK-Rettungsdienst ist nicht nur schnell, professionell und zuverlässig, sondern vor allem auch menschlich

Rettungsdienst -
Wie funktioniert das?

Was passiert bei einem Einsatz eigentlich genau? Wie würde es mir ergehen, wenn ich selbst einmal in eine lebensbedrohliche Situation käme?

Sehen Sie eine Reportage.

Rettungssanitäter vor Rettungswagen
Foto: D. Möller / DRK

der Rettungsdienst im DRK-Gera

Foto: Eine Rettungssanitäterin lehnt an einem Rettungswagen.

Der Kreisverband des DRK Gera-Stadt e.V. hat für den Bereich Rettungsdienst / Krankentransport ein Qualitätsmanagmentsystem (QMS) im Oktober 1999 eingeführt und aufgebaut, um die Qualität der Patientenversorgung, der Patientenbetreuung und des Patiententransports ständig zu verbessern und auf einem höchst möglichen Niveau zu halten.

Als Grundlage für die Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems galt bisher die DIN EN ISO 9002 (Ausgabe 8/1994). Seit 2008 basiert das Qualitätsmanagement auf der DIN EN ISO 9001:2008. Der Rettungsdienst ist vom TÜV geprüft und unterzieht sich freiwillig der ständigen Kontrolle bezüglich der Erfüllung der QMS Standards.

Der Rettungsdienst gehört zum DRK Kreisverband Gera-Stadt e.V., wir beschäftigen 32 Mitarbeiter. Wir verfügen über drei Rettungstransportwagen, sowie drei Krankentransportwagen. Zusätzlich steht noch ein Reserve-Rettungswagen bereit.

Zum Rettungsdienst des Kreisverbandes gehören 3 Rettungswachen:

  • die Rettungswache Gera, Ebelingstr. 15, 07545 Gera
  • die Rettungswache Ronneburg, Altenburger Straße 82, 07580 Ronneburg
  • die Rettungswache Weida, Pfarrstr. 7, 07570 Weida

Folgende Leistungen werden durch den Rettungsdienst erbracht:

  • Notfallrettung bei Unfällen und lebensbedrohlichen Erkrankungen über Notruf
  • Krankentransportfahrten zu ambulanten Untersuchungen
  • Krankentransportfahrten zur Einweisung, Verlegung bzw. Heimfahrt bei Krankenhausaufenthalt
  • Krankentransporte zu Kuraufenthalten
  • Wunschfahrten
  • Absicherung von Großveranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit der integrierten Leitstelle des Rettungsdienstzweckverbandes Ostthüringen, anderen Leistungserbringern und Krisenintervention / Notfallseelsorge